Asia-Town in Lichtenberg

Die Dong Xuan GmbH betreibt das Dong Xuan Center in Berlin-Lichtenberg und organisiert den Aufbau der künftigen Asiatown an diesem Standort. Im Interview erklärt Geschäftsführer Nguyen van Hien seine Visionen.

 

Wie viel Zeit verbringen Sie pro Woche auf diesem Sessel?

Eigentlich bin ich nur morgens und abends ein paar Stunden im Büro. Das aber auch samstags und sonntags. So kommen in der Woche dann doch 60 bis 70 Stunden zusammen.

Wo können Sie am besten entspannen?

Beim Kochen. Eisbein kann ich am besten. Außerdem versuche ich, zwei bis drei Mal wöchentlich für zwei Stunden ins Fitness-Studio zu gehen. Das bringt die Gedanken zum Fließen und holt mich weg vom Alltag. Es kann ja nicht schaden, sich ein wenig fit zu halten.

Wollten Sie schon immer werden, was Sie jetzt sind?

Ja. Ich wollte immer Unternehmer sein. Ich arbeite nicht, weil ich muss. Ich arbeite wirklich gerne.

Hier weiterlesen: Berliner-zeitung.de